Zum Hauptinhalt springen

Gebäudetechnikplaner/in Sanitär EFZ

Gebäudetechnikplaner projektieren haustechnische Anlagen in den Bereichen Lüftung, Heizung, Kälte, und Sanitär. Gemeinsam mit den Architekten, Ingenieuren und der Bauherrschaft klären sie ab, welchen Anforderungen die Anlage genügen muss. Auch die Ausarbeitung von Offerten oder Beratung bezüglich Materialien, Systeme und Produkten fällt in ihr Tätigkeitsbereich. Für die Herstellung und Montage der Anlagen zeichnen sie die Projekt-/ Ausführungspläne von Hand oder mit Computerprogrammen in den Plan des Architekten ein. Sie sind auch in der Werkstatt oder direkt auf Baustellen tätig, wo sie mit dem Montagepersonal, den Architekten oder der Bauherrschaft Ausführungsdetails besprechen. Damit die Ausführungen reibungslos verlaufen, erstellen sie neben Plänen auch Materiallisten und geben bei Lieferanten Bestellungen auf. Am Ende eines Projektes werden die Anlagen in Betrieb gesetzt, deren Funktion kontrolliert und Betriebsanleitungen verfasst.

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene obligatorische Schuljahre
  • Gute Leistungen in Geometrie, Mathematik und Physik
  • Freude am technischen Zeichnen von Hand und mit dem Computer
  • Interesse an physikalischen Vorgängen
  • Sinn für technische Details
  • Abstraktes Denkvermögen
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Exakte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Geduld und Ausdauer
  • Organisationsfähigkeit
  • Selbständigkeit
  • Kontaktfreude und Kommunikationsfähigkeit

Mehr über uns

Mit über 400 Mitarbeitenden, davon rund 40 Lernende, zählt die Lippuner EMT AG zu den grössten Haustechnikunternehmen der Schweiz. Unser Betätigungsfeld umfasst das breit gefächerte Gebiet der Haus- und Energietechnik, die industrielle Blech- und Metallbearbeitung sowie den Metall- und Fassadenbau.

Die Nachwuchsförderung ist uns sehr wichtig und geniesst einen hohen Stellenwert. Jedes Jahr bilden wir junge Menschen zu Fachleuten aus. Aufgrund der Vielseitigkeit unseres Unternehmens lernen Jugendliche bei der Lippuner EMT AG eine breite Palette an Berufen. Wir bieten Lehrstellen in 14 verschiedenen Berufen an. Unsere Lernenden arbeiten an spannenden Aufträgen mit und dürfen beste Voraussetzungen für eine interessante und erfolgreiche Lehre erwarten. Darum sind wir auch vom Gebäudetechnikverband als Toplehrbetrieb ausgezeichnet worden.

Wir sind immer auf der Suche nach jungen, motivierten Talenten mit unterschiedlichen Fähigkeiten. Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung für einen Schnuppertag oder eine Lehrstelle.

EBA-Ausbildungen
Für einige der unten erwähnten Berufe bieten wir auch die EBA-Ausbildung an. Wenn du an einer EBA-Lehre interessiert bist, vermerke dies bitte bei deiner Schnupperanfrage (per Telefon oder E-Mail) oder deiner Lehrstellenbewerbung. Gerne prüfen wir dann, ob für deinen gewünschten Beruf auch eine EBA-Lehre möglich ist.

Verkürzte Zusatzlehre
Für die meisten unserer Planerberufe bieten wir auch die Möglichkeit, die verkürzte Zusatzlehre zu absolvieren. Diese dauert 2-3 Jahre, Voraussetzung ist eine erfolgreich abgeschlossene Berufslehre im entsprechenden Tätigkeitsgebiet (bspw. Lehre als Sanitär- oder HeizungsinstallateurIn / LüftungsanlagenbauerIn für die Zusatzlehre als GebäudetechnikplanerIn Sanitär, Heizung oder Lüftung.

Ähnliche Stellenanzeigen

Automatisch Jobs im Posteingang finden?Jetzt Jobs per E-Mail erhalten!

Gebäudetechnikplaner/in Sanitär EFZ

Lippuner EMT AG
Grabs
Schnupperlehre, Lehrstelle EFZ

Veröffentlicht am 24.11.2023

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.

Automatisch Jobs im Posteingang finden?Jetzt Jobs per E-Mail erhalten!

Ähnliche Stellenanzeigen